icancode.de

MetaInfos zu PDF-Dateien hinzufügen

Einleitung

Rico Magnucki

Rico Magnucki

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.


Neuste Artikel

HP Deskjet 3636 – Multitalent zum schmalen Preis 09th April, 2017

NETGEAR AC1750 Smart WLAN-Router im Test 10th January, 2016

LaTeX

MetaInfos zu PDF-Dateien hinzufügen

Veröffentlicht am .

Hat man ein Projekt fertiggestellt, hat dieses auch ordentliche MetaInfos verdient. Einfach der Vollständigkeit halben und weil es einfach dazu gehört ein Projekt auch ordentlich abzulegen.

hyperref ermöglicht PDF Metadaten

Die Funktionalität kommt aus dem hyperref  Paket. Dieses ermöglicht uns nicht nur Hyperlinks innerhalb unseres Dokuments zu erstellen, wir können damit auch die Metainformationen festlegen. Die Definition erfolgt zwischen \usepackage{hyperref}  und \begin{document} .

\usepackage{hyperref}

\hypersetup{
    pdfauthor={Rico Magnucki}
    pdfsubject={Bachelorarbeit},
    pdftitle={Why-Because Analysis der The Galloping Ghost},
    pdfkeywords={Unfallursachenanalyse Universität Bielefeld}
}

\begin{document}
Rico Magnucki

Rico Magnucki

http://magnucki.de

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.

Navigation