icancode.de

BADA55.io – 1337 Color Codes

Einleitung

Rico Magnucki

Rico Magnucki

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.


Neuste Artikel

HP Deskjet 3636 – Multitalent zum schmalen Preis 09th April, 2017

NETGEAR AC1750 Smart WLAN-Router im Test 10th January, 2016

Internet

BADA55.io – 1337 Color Codes

Veröffentlicht am .

badassioWahrscheinlich ist jeder von uns schon einmal im Internet über leetspeak gestolpert. Im Grunde handelt es sich dabei um ein alternatives Alphabet, dass zu dem üblichen Alphabet auch noch diverse ASCII Characters beinhaltet. Oft werden Buchstaben durch Zahlen ersetzt, wie bei 1337 („leet“) ganz gut zu sehen ist.

Wikipedia:

Leet (or „1337“), also known as eleet or leetspeak, is an alternative alphabet for the English language that is used primarily on the Internet. It uses various combinations of ASCII characters to replace Latinate letters.

BADA55.io ist eine Sammlung von leet-Farben, die von Paul Irish zusammengestellt wurde. Die Seite nutzt die Tatsache, dass Farben durch einen sechs- bzw dreistelligen hexadezimalen Code repräsentiert werden. Neben den Zahlen 0 bis 9 sind hier auch die Buchstaben A bis F vorhanden. Somit können eine Vielzahl von Worten gebildet werden. Vorteil: Die Farbcodes lassen sich sehr einfach merken – und cool ist es irgendwie auch.

Aktuell listet BADA55.io 1153 Farben. Von GARAGE (#642463) über PIZZAS (#912245) und GOOGLE (#60061E) bis hin zur TARDIS (#7A2D15). Hier bleibt eigentlich kein Wunsch offen. Zugegeben, die Begriffe sind teilweise weit hergeholt – dennoch eine coole Idee.

Vom Shop hätte ich mir ein bisschen mehr versprochen. Zwei T-Shirts und eine #000000 Coffee Tasse sind dann doch ziemlich mau.

Rico Magnucki

Rico Magnucki

http://magnucki.de

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.

Navigation