icancode.de

PDFs komprimieren

Einleitung

Rico Magnucki

Rico Magnucki

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.


Neuste Artikel

HP Deskjet 3636 – Multitalent zum schmalen Preis 09th April, 2017

NETGEAR AC1750 Smart WLAN-Router im Test 10th January, 2016

Software

PDFs komprimieren

Veröffentlicht am .

Immer häufiger werden Bewerbungsunterlagen als PDF gefordert. Dabei gibt es jedoch allerhand Beschränkungen. Sei es die maximale Größe des Dateianhangs einer Email oder eine Uploadbeschränkung im Bewerbungsportal.
Enthält die PDF nun aber viele Bilder – aus welchem Grund auch immer – überschreitet sie oft die vorgegebenen Größen.

Da ich aktuell ein großer Fan von convert bin, habe ich die manpage durchforstet. Es gibt da auch eine Lösung, allerdings ist diese nicht verlustfreu und scheint mir nicht so recht erfolgreich.

convert input.pdf -compress Zip output.pdf

Nach einer kurzen Rechere landete ich auch StackOverflow – wo auch sonst. Dort wurde das Probem mit ghostscript gelöst. Der Clou an diesem Ansatz: verlustfreie Komprimierung.

gs -sDEVICE=pdfwrite -dCompatibilityLevel=1.4 -dPDFSETTINGS=/screen -dNOPAUSE -dBATCH  -dQUIET -sOutputFile=output.pdf input.pdf

Der Parameter -sOutputFile legt fest, wie die komprimierte dabei heißen soll. input.pdf ist die Datei, die komprimiert werden soll.

Interessant ist der -dPDFSETTINGS Parameter. Dieser passt die Qualität und somit auch die Größe an.

  • /screen geringe Auflösung, die für Bildschirme optimiert ist
  • /ebook mittlere Auflösung
  • /printer für den Druck optimierte Auflösung
  • /prepress besser als /print
  • /default hohe Auflösung

Um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie gut die Komprimierung mit ghostscript funktioniert, habe ich ein beliebiges Set an Vorlesungsfolien komprimiert. So konnte die Größe der PDF von 4,7 MB auf 2,2 MB verringert werden.

Rico Magnucki

Rico Magnucki

http://magnucki.de

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.

Navigation