icancode.de

„Aber ein solides Fundament…“ – „Fang endlich an zu arbeiten“

Einleitung

Rico Magnucki

Rico Magnucki

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.


Neuste Artikel

HP Deskjet 3636 – Multitalent zum schmalen Preis 09th April, 2017

NETGEAR AC1750 Smart WLAN-Router im Test 10th January, 2016

Dokumentation

„Aber ein solides Fundament…“ – „Fang endlich an zu arbeiten“

Veröffentlicht am .

Lassen wir mal vergangene Projekte Revue passieren. Die meisten wären besser gelaufen, hätte es ein ordentliches Fundament gegeben. Eine Grundlage, auf der das gesamte Projekt aufsetzt ohne nach drei Wochen zu wackeln wie ein Jenga Turm.

stop customising start working icancode.de

Einfache Regeln, an die sich jeder halten muss. Git-Workflow, Checkstyle, CodeStyles und was einem das Arbeiten eben noch so einfacher macht. Warum nicht ordentliche commit-templates benutzten? Weil es sie immer gibt, diesen einen weinerlichen Selbstverwirklicher, der sich in seiner Freiheit angegriffen fühlt. Mit solchen Vorlagen könne er oder sie sich „nicht frei entfalten“. Nicht, dass etwas dagegen spricht, Konventionen gemeinsam zu entwickeln. Es geht hier ums Prinzip. Wenn jeder in eine andere Richtung läuft, kommt zwar jeder irgendwo an – aber eben nicht da, wo es hingehen sollte.

Auf dem Weg zur Uni lief WRINT Realitätsabgleich. Dabei zitierte Holgi:

Man muss euch nur die Möglichkeiten nehmen, schon werdet ihr gut!

Im Original stammt die Aussage von Chris Marquardt. Es geht zwar eigentlich um Fotografie und nicht um Softwareentwicklung aber präziser hätte man es meiner Meinung nach nicht ausdrücken können. Außer vielleicht mit dem oben stehenden Wallpaper

STOP CUSTOMISING, START WORKING

Auch bei commitstrip gibt es aktuell einen sehr passenden Comic.

Ein solides Fundament icancode.de

TL;DR

Macht euch vorher Gedanken darüber, was ihr eigentlich wollt und legt euch ordentliche Workflows und Vorlagen zurecht, damit ihr eine einheitliche Dokumentation und Arbeitsweise habt.
Wenn ihr damit fertig seid: Fangt endlich an zu arbeiten.

Bildnachweise:
Wallpaper: yaromanzarek – deviantart
Comic: commitstrip

Rico Magnucki

Rico Magnucki

http://magnucki.de

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.

Navigation