icancode.de

Allgemein

Scheiße als Geschenk – schenkscheiße.eu

Veröffentlicht am .

Scheiße als Geschenk – schenkscheiße.eu

Einleitung

In Zeiten von Kickstarter & Co haben wir ja einige skurrile Startups erlebt. Schenkscheiße ist eine Klasse für sich.

Scheiße verschicken per Post und das auch noch ohne sich die Finger schmutzig zu machen. Schenkscheiße.de machts möglich. Wer es nicht glauben kann sollte einen Blick in das FAQs werfen. Ich zitiere mal einige der Fragen.

Richtig Scheiße

Ja wirklich, 100 % Bio-Elefantenscheiße. Und das mit einem Lächeln auf den Lippen.

Elefant
Ihr habt also die einmalige Chance 100% Bio-Elefantenkacke zu verschicken. Wer das nicht schon immer mal wollte, macht wahrscheinlich irgendwas falsch.

Ist das eigentlich legal?

Bei solchen Angeboten sollte man stets auf der Hut sein. Schenkscheiße.de versichert allerdings, dass der Service völlig legal sei, wenn auch eklig…

Unser Service entspricht den Normen und Gesetzen für den Umgang mit Naturdünger.
Der Tierkot, den wir versenden, stellt unter Beachtung unserer Anweisungen absolut keine hygienische oder gesundheitliche Gefahr dar.

Kann ich die Scheiße auch zurückschicken?

Nachdem wir also wissen was das für eine Scheiße ist und das sie legal ist stellt sich natürlich die Frage, ob man die Scheiße aus Reklamieren kann.

Selbstverständlich, wenn Sie die bestellte Scheiße innerhalb von 14 Tagen zusammen mit der Rechnung an uns zurücksenden, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

Das ist gut zu wissen, wie ich finde.

Gibt es nur Elefantenkot?

Wir werden uns bemühen, auch andere Scheißesorten anzubieten, damit jeder ein passendes Geschenk findet.

Zur Zeit muss man also mit Elefentenkacke vorlieb nehmen. Wer also was außergewöhnliches will, muss warten oder sich selbst die Finger schmutzig machen.

Was kost‘ der Spaß?

Das wichtigste zum Schluss. Was kostet es mich eigentlich ein Scheiß-Geschenk zu verschicken? Der Preis liegt aktuell bei 15.95€. Bezahlt werden kann mit PayPal oder per Sofortüberweisung. Die Daten des Senders bleiben Selbstverständlich anonym. Ich bin also anonym, habe aber die Möglichkeit dem Empfänger eine Nachricht beilegen zu lassen. Nur für den Fall, dass die Tatsache Elefantenkot per Post zu bekommen nicht ausreicht.

Hier gehts zur Bestellung: schenkscheiße.eu

Rico Magnucki

Rico Magnucki

http://magnucki.de

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.

Navigation