icancode.de

LaTeX

WriteLaTeX – Einfach Online zusammenarbeiten

Veröffentlicht am .

WriteLaTeX – Einfach Online zusammenarbeiten

Einleitung

Die Idee

In der modernen Zeit ist Teamwork der A und das O jedes Projekts. Dabei ist es notwendig, dass alle Mitwirkenden so arbeiten können, dass sie sich nicht gegenseitig behindern. Tools wie Git oder SVN bieten einen guten Ansatz für dieses Problem. Im Zeitalter des Cloud Computing geht man jedoch noch einen Schritt weiter und bedient sich sog. Real-time collaboration Editoren, die es den Nutzern erlauben, gleichzeitig an der neusten Version des Dokuments zu arbeiten. WriteLaTeX ist ein solcher Editor für LaTeX Dokumente.

Features

writelatex example

Einfaches Teilen von Inhalten

Mit  ist es sehr einfach verfasste Dokumente mit anderen Menschen zu teilen. Einfach die URL kopieren und versenden. Es können aber auch explizit »Mitarbeiter« eingeladen werden, die an dem Projekt mitarbeiten sollen. Mit einer Pro Lizenz sind auch private Dokumente möglich.

writelatex error

Fehlermeldungen

Viele der kleinen online Tools informieren den User nur darüber, dass ein Fehler vorliegt aber nicht welcher es ist. Nicht so WriteLaTeX. Dieses Tool generiert eine ordentliche und verständliche Fehlermeldung, die es dem Nutzer ermöglicht das Problem zu identifizieren, zu finden und anschließend zu beheben.
 

writelatex realtime

Direktübersetzung

Dieser Online Editor verfügt über eine Art Sofortübersetztung. Der User ist somit immer über den aktuellen visuellen Stand des Dokuments informiert.

Editor

Der writelatex ipadClou an WriteLaTeX ist, dass nicht nur auf nahezu jedem PC mit Internet funktioniert, sondern auch auf mobilen Endgeräten. Der Editor verfügt mittlerweile über die Möglichkeit, verschiedene KeyMaps. Der User kann zwischen der Default, Emacs und Vim KeyMap wechseln, wodurch besonders unixerfahrenden Benutzern der Umgang erleichtert wird. Das soll jedoch nicht heißen, dass sich LaTeX einigermaßen sinnvoll auf Tablets oder gar Handys bedienen lässt. Ohne eine anständige Tastatur ist es meiner Meinung nach nicht möglich.
Neben der Plattformunabhängigkeit verfügt der Dienst über einen minimalen Projektmanager mit zugehörigem Cloudspeicher. Dieser kann durch Social Media Events, wie das Folgen auf Twitter oder das Einladen von Freunden erweitert werden.

Fazit

Meiner Meinung nach, kann es mit einem Tool wie TeXStudio nicht mithalten, hat aber dennoch seine Vorteile. Gerade wenn man viel unterwegs ist und/oder oft an fremden Rechnern arbeitet ist es eine unersetzliche Hilfe. Vor einiger Zeit hatte ich es mit einem komplexen Projekt zutun, bei dem unter anderm mit externen Paketen gearbeitet wurde, hierbei stieß die Seite an ihre Grenzen. Trotzdem eine absolute Empfehlung!

Bilder: WriteLaTeX.com

Rico Magnucki

Rico Magnucki

http://magnucki.de

21st Century Digital Boy und Blog-Gründer. Studiert naturwissenschaftliche Informatik in Bielefeld. Auf dem Blog ist er der Ansprechpartner für LaTeX, schreibt Tutorials, dreht die Videos für YouTube und durchforstet das Internetz nach spannenden Dingen.

Navigation